Musik

Fachdarstellung Musik

Das Fach Musik und die mit diesem Fach verbundenen Möglichkeiten haben am Quirinus-Gymnasium eine große Bedeutung. Ein großes Team aus Schulmusikerinnen und Schulmusikern sowie Musiklehrerinnen und Musiklehrern der Musikschule Neuss gewährleistet eine intensive Unterrichts- und Probenarbeit und stellt zahlreiche Konzerte und Projekte auf die Beine. Der Musikunterricht findet in allen Klassenstufen statt. Seit vielen Jahren gibt es am Quirinus-Gymnasium Leistungskurse.

Instrumentalunterricht und Chorklasse

In den Klassen 5 und 6 können die Schüler statt des “normalen” zweistündigen Musikunterrichts Instrumentalunterricht für ein Blas- oder Streichinstrument oder den Unterricht in einer Chorklasse wählen.

Der Instrumentalunterricht wird jeweils von einem Schulmusiker und einem Musikschulkollegen erteilt. Nach einer Vorstellung der Instrumente können sich die Schülerinnen und Schüler für ein Instrument entscheiden, und die Wünsche werden nach Möglichkeit erfüllt. Die Instrumente werden an die Schüler ausgeliehen. Für dieses spezielle Angebot entrichten die Eltern eine Gebühr an die Musikschule.

Der Unterricht in einer Chorklasse kann ebenfalls statt des regulären Unterrichts gewählt werden. In dieser Gruppe liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Ausbildung der Stimme und bereitet eine Mitwirkung im Schulchor vor. Eine gesonderte Gebühr ist dafür nicht zu entrichten.

Ensembles

  • Vororchester Streicher
  • Vororchester Bläser
  • Musici Quiriniani (Kammerorchester)
  • Sinfonisches Blasorchester
  • Chanson-Chor

Traditionelle Feste und Termine

In jedem Jahr veranstaltet das Quirinus-Gymnasium Sommer- und Weihnachtskonzerte, bei denen die verschiedenen Ensembles das einstudierte Repertoire der Öffentlichkeit präsentieren. Diese Konzerte finden immer sehr großen Anklang und bereiten Schülern, Eltern, Lehrern, Ehemaligen und allen anderen interessierten Besuchern große Freude. Zur Vorbereitung der einzelnen Veranstaltungen wird im Februar/März ein dreitätiger Chor- und Orchester-Workshop an der Landesmusikakademie in Heek durchgeführt.

Das Fach Musik spielt auch für die musikalische Mitgestaltung der Schulgottesdienste eine wichtige Rolle. Der Abiturabschlussgottesdienst wäre ohne den Gesang des Chores und die instrumentale Unterstützung weniger feierlich. In jedem Jahr veranstaltet das Quirinus-Gymnasium im Dezember einen eigenen Musikwettbewerb, bei dem eine fachkundige Jury die Einzelleistungen der Schüler beim Spielen ihrer Instrumente beurteilt und prämiert.

Download:Fachdarstellung Musik

Curricula:

Curriculum SI: MusikSI

Curriculum SII: MusikSII

Leistungsbewertungskonzept: LBK Musik

-> Zurück zum Schulprogramm