Methodentage

Methodentage der einzelnen Stufen

Für neu anfangende Sextaner werden am Quirinus-Gymnasium für Methodentage durchgeführt. An den ersten drei Tagen des neuen Schuljahres werden den jungen Schülerinnen und Schülern dabei fundamentale Arbeitsprinzipien und Lernmethoden vermittelt. Die Schülerinnen und Schüler lernen mit ihren Arbeitsmaterialien sorgsam und organisiert umzugehen und lernen das Gebäude kennen. Auf spielerische Weise werden so Grundlagen des alltäglichen Arbeits- und Lernverhaltens vermittelt.

Außerdem werden für die EF Methodentage durchgeführt, die zum Ziel haben, die Oberstufenschüler in wissenschftaliches Arbeiten einzuarbeiten, in die Regularien des Oberstufensystems sowie die Ausarbeitung einer Facharbeit. Über die Termine der Thementage wird zeitnah informiert.

Die Thementage der Jahrgangsstufe 09 haben zum Ziel, Bewerbungsspräche sowie die Arbeit mit LUPO, dem Oberstufenverwaltungstool einzuführen. Auch hier werden die Schüler am Anfang eines Halbjahres über die Termien der Methodentage informiert.