Sprachen machen das Leben bunter!

Grundlegendes zur Sprachenfolge am Quirinus-Gymnasium

In der 5. Klasse wählen alle Schüler zwischen Englisch als erster Fremdsprache oder Latein und Englisch, was zu einer vertiefenden sprachlichen Bildung führt und ganz besonders den guten bis sehr guten Grundschülerinnen und Grundschülern empfohlen wird.

 

In Klasse 6 wird nach Beratung (Schnupperstunden in Latein und Französisch, Elternabend) durch Fachlehrerinnen und Fachlehrer von den Schülerinnen und Schülern die Fremdsprachenwahl für die Klasse 7-10 getroffen.

 

In der Jahrgangsstufe 8 findet ebenfalls eine Beratung über die Wahl einer möglichen dritten Fremdsprache (Französisch oder Altgriechisch) ab Klasse 9 statt.